Lehrstuhl für Controlling

 

Institutsvorstellung

Der Lehrstuhl für Controlling beschäftigt sich in der Forschung und zahlreichen anwendungsorientierten Drittmittelvorhaben mit dem Wertschöpfungscontrolling, der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit von Wertschöpfungsarchitekturen und der Transformation der Erkenntnisse in die Praxis.

  Prof. Dr. rer. pol. Peter Letmathe Urheberrecht: © Lehrstuhl für Controlling Prof. Dr. rer. pol. Peter Letmathe

„Die Deckung des Ressourcenbedarfs von 8 Milliarden Menschen erfordert zirkuläre Wertschöpfungsarchitekturen, die sich ökonomisch rechnen und ggf. durch die Umweltpolitik unterstützt werden.“

Prof. Dr. rer. pol. Peter Letmathe

Kontakt

Name

Peter Letmathe

Prof. Dr. rer. pol.

Telefon

work
+49 241 80 96164

E-Mail

E-Mail
 

Relevante Projekte im Bereich Circular Economy:​ 

DFG (2013 2017): Anlaufmanagement – Entwicklung von Entscheidungsmodellen im Produktionsanlauf

MWF.NRW (2016 2020): Fortschrittskolleg ACCESS! – Welche Mobilität werden wir uns künftig leisten

MKW.NRW (2016 2021): Fortschrittskolleg Verbund.NRW: Ressourceneffizienz von Verbundwerkstoffen und Verbundkonstruktionen im Bauwesen

TÜBITAK/BMBF (2017 2019): ARP2 – Automated Repair Patch Production for Composites

KIC EIT Raw Materials (2019 2021): WhISPER – Waterless Iron Silicate Production with Energy Recovery

MKW.NRW (2020): Demonstrationszentrum für Batterierecycling

ERS (2020 2022): REVIERa – Transformationsplattform der RWTH

KIC EIT Raw Materials (2020 2022): INSite – in-situ ore grading system using LIBS in harsh environments

MKW.NRW (2021 2024): Forschungskolleg Verbund.NRW: Verbunde im Bauwesen - Von der Ressourceneffizienz zur validierten Nachhaltigkeit

MKW.NRW (2021 2024): Forschungskolleg ACCESS! – Transformationspfade zu einer nachhaltigen Mobilität

KIC EIT Raw Materials (2021 2023): ScaVanger